Weihnachtskarten

Druckversion

Auch im Jahr 2012 beteiligt sich die KGS St. Bonifatius wieder an der Weihnachtskarten Aktion. Diese Aktion von „terre des hommes“ ist längst eine gute Tradition in Düren. Angeregt von der Dürener Gruppe des Kinderhilfswerks „terre des hommes“ versendet die Stadt Düren seit Jahren Weihnachtsgrüße auf von Schulkindern gemalten Karten, unterzeichnet von Bürgermeister Paul Larue. Für jede Karte überweist der Bürgermeister 55 Cent an „terre des hommes“ zur Unterstützung verschiedener Hilfsprojekte.

Jede der von den Schulkindern gestalteten Karten ist ein Kunstwerk: Liebevoll gestaltetete Weihnachtsbäume, Engel, Sterne und viele andere weihnachtliche Motive in den verschiedensten Arbeitstechniken sind hier zu bewundern.

Hier ist eine kleine Auswahl der in diesem Jahr von Kindern der 3. und 4. Schuljahre hergestellten Motive:

     

     

 

Kommentare

2

Die rote Nase gefällt mir bei dem Schneemann am meisten.

Ja, dass ist was NETTES als IDEE. Gefällt mir Daumen hoch ;-)

Neuen Kommentar schreiben