Träume

Druckversion

Seit September probt die 4. Klasse von und mit Frau Bander und Schauspielerin Stefanie Otten im Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule für ihre Theateraufführung am 12.02.2014.

"Träume" heißt das Motto, und dazu haben sich die Kinder eine Menge einfallen lassen. Wunschträume von Sportlern und Popstars, fantasievolle Träume, die ins Schlaraffenland führen, und sogar Albträume von gefährlichen Monstern haben die Kinder sich zu diesem Thema einfallen lassen. Und mit Hilfe von Improvisation und choreographischem Theater entsteht ein eigenes Stück aus diesen Ideen. Als Autoren, Regisseure und Schauspieler sind die Kinder mit Energie und Fantasie bei der Sache und freuen sich schon auf die Aufführung im Februar.

Hier finden Sie Informationen zur Durchführung des Landesprogramms an unserer Schule.

Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben