Sponsored Walk der KGS Sankt Bonifatius

Druckversion

Am Samstag, dem 25.04.2015 fand in der Zeit von 9 bis 13 Uhr unsere Sponsorenwanderung statt. Pünktlich um 9.00 Uhr starteten vier Wandergruppen mit je knapp 50 Kindern von der Schule aus in unterschiedliche Richtungen mit verlockenden Zielen. Die Kinder entschieden sich bereits im Vorfeld für eine Streckenlänge und suchten in der Familie bzw. bei Freunden und Bekannten nach Sponsoren, die sie für ihre Wanderleistung finanziell unterstützten.

 

   

Die erste Wandergruppe mit einer Streckenlänge von 5 Kilometern wanderte über die Panzerstraße in den Burgauer Wald. Die erste Rast erfolgte an einem kleinen Bachlauf. Weiter ging es über eine abenteuerliche Strecke mit umgekippten Baumstämmen, Buschwerk und an lustigen Holzskulpturen vorbei. Bei einer kleinen Quelle hüpften sogar Laubfrösche über den Waldboden.

 

 

 

Ziel der zweiten Wandergruppe mit einer Streckenlänge von 6 Kilometern war der Dürener Stadtpark. Mit viel Begeisterung und Ausdauer spielten die Kinder auf dem großen Spielplatz. Dann ging es an der idyllischen Rur vorbei über Brücken und spannenden Ruruferwegen zurück zur Schule.

 

 

Den Spielplatz am Niederauer Sportplatz hatte sich die dritte Wandergruppe mit einer Streckenlänge von 7 Kilometern zum Ziel gemacht. 
Auch hier wurde gespielt und gerastet, bis die Luft ausging und die leckeren Butterbrote restlos vernascht waren.

Zum Holzbendenpark ging es für die vierte Wandergruppe mit einer Streckenlänge von 8 Kilometern. Gleich nach der Ankunft im ansprechenden Park wurde ausgiebig gefrühstückt, denn die Wanderrucksäcke waren voll mit köstlichen Knabbereien. Spiel, Spaß und frische Luft waren auch bei dieser Wandergruppe vorherrschendes Motto.  

Insgesamt sind die Kinder aller Wandergruppen mit so viel Freude und Begeisterung gewandert, dass wir uns schon heute auf den gemeinsamen Wanderausflug in das Bubenheimer Spieleland freuen. Dieser findet kurz vor den Sommerferien statt und wird über die Einnahmen aus dem Sponsored Walk finanziert. Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal herzlichst bei allen Personen bedanken, die unseren Förderverein und damit unsere Kinder bei der Schulwanderaktion mit einem Sponsorenbeitrag finanziell unterstützt haben.

 

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben