Luftqualität

Druckversion

Stoßlüftung mit Querlüftung
Um eine möglichst gute Luftqualität in unseren Innenräumen zu erhalten wird nach den Empfehlungen des RKI alle 20 Minuten gelüftet. Da alle unsere Fenster von der Stadt Düren entsprechend umgerüstet wurden ist eine Stoßlüftung mit Querlüftung möglich gemäß den Empfehlungen des Umweltbundesamtes möglich.

Lufreinigungsanlagen
Da u. a. nach den Empfehlungen des Umweltbundesamtes nur die Lüftung über Fenster nicht für eine optimale Luftqualität ausreicht "Eine Lüftung über Fenster allein reicht zum Erreichen einer guten Innenraumluftqualität während des Unterrichts in Schulgebäuden nicht aus. Eine Konzeption bestehend aus Grundlüftung über mechanische Lüftungsanlagen und Zusatzlüftungsmöglichkeit über Fenster in den Pausen (hybride Lüftung) wird vom AK Lüftung dringend empfohlen.", hat die Schule bereits seit Sommer 2020 große Anstrengungen unternommen Luftfilteranlagen zu installieren. Da es bis zum Jahreswechsel nicht möglich war, auf dem Antragsweg die in den Medien angekündigten Fördergelder zu bekommen, ist unser Förderverein tätig geworden.

Durch eine großzügige Spende konnten in allen Klassenräumen und in der Notbetreuung, in den Räumen der OGS qualitativ hochwertige Luftfilteranlagen aus schwedischer Produktion angeschafft werden. Die Schule verfügt seit Anfang 2021 über professionelle Luftreiniger (Woods ELFI Gran900), welche nun in Kombination mit  der o.g. Stoßlüftung eingesetzt werden. Die Anlagen werden komplett vom Förderverein gewartet und mit Filtern ausgestattet.

 

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben