Bärenbude Klassenzauber

Druckversion

Am 05.11.2012 war der WDR 5 in unserer Schule zu Gast mit dem Programm Bärenbude Klassenzauber.

Die Kinder der 1. und 2. Klassen sowie die Kindergartenkinder von Rasselbande und Wibbelstetz haben begeistert die Aufführung in unserer Turnhalle genossen.

Immer mittwochs (oder dienstags) in der Schulzeit ist die Bärenbude unterwegs: Die beiden Kuschelbären Johannes und Stachel und der Musiker und Kabarettist Erwin Grosche entführen die Kinder in die Welt der Klänge, Geräusche und Geschichten.

KLASSENZAUBER ist eine zauberhafte Veranstaltung für Vorschulkinder und Grundschulkinder der ersten Klasse. BÄRENBUDE KLASSENZAUBER ist eingebettet in ein medienpädagogisches Projekt für Kinder, das ihnen die Welt des Hören und Zuhörens nahe bringt. Kinder werden spielerisch mit Medien und Kommunikation vertraut gemacht.

Das Projekt spricht alle Sinne an und fördert die Kreativität. Die Kinder hören und erzählen, malen und basteln, singen und bewegen sich. Sie erfinden und lassen ihrer Fantasie freien Lauf.

 

Kommentare

1

Das war bestimmt schön!

Neuen Kommentar schreiben